Loading...

Datenschutz

Der Schutz der Privatsphäre unserer Kunden ist easycon sehr wichtig. Im Folgenden legen wir dar, nach welchen Grundsätzen wir über diese Website und für welche Zwecke wir Personendaten (Informationen, die Ihre Identität zu einem gewissen Grad bestimmen oder für uns bestimmbar machen; nachfolgend auch „Daten“) erheben und bearbeiten.

Ihre Personendaten erheben und bearbeiten wir sorgfältig, nur zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken und nur im dafür notwendigen Umfang und im Rahmen der anwendbaren Gesetzesvorschriften. Wir bewahren Ihre Personendaten nur soweit und solange auf, als es zur Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist oder wir von Gesetzes wegen dazu verpflichtet sind.


Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden zum Zweck der Bereitstellung und Erbringung der Dienstleistung von easycon vertrauensvoll und sorgfältig unter Berücksichtigung der massgeblichen Vorgaben des anwendbaren Datenschutzrechts verwendet.

Erfasste personenbezogene Check-in-Daten werden nach 14 Tagen vom Server gelöscht. Daten, die von Nutzern im Rahmen von Einladungen erfasst wurden, werden nach Umwandlung in ein Check-in, spätestens jedoch 40 Tage nach dem Erstellen gelöscht bzw. verfremdet.


Ihre Daten

Wir erheben personenbezogenen Daten, um im Ernstfall Kontaktlisten an Behörden (BAG) übermitteln zu können, darunter Vorname, Name, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Sie haben die folgenden Rechte bezüglich Ihrer Personendaten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail an support@easycon.swiss oder per Post an radical.design, Birchacherstrasse 61, 3184 Wünnewil

Auf Anfrage erhalten Sie Auskunft über die Bearbeitungszwecke, Art und Umfang der personenbezogenen Daten, eventuellen Empfängern, denen Ihre Daten übermittelt werden sowie zur geplante Speicherdauer.

Sie haben das Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten oder Widerspruch.

Sie können ausserdem Einblick in die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, verlangen.

Sie können die Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

Sie können Löschung der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit nicht das fortbestehenden Speichern zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Sie können die Einschränkung der Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Bearbeitung unrechtmässig ist, Sie aber die Löschung ablehnen, wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder Sie Widerspruch gegen die Bearbeitung eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe unseres Unternehmens gegenüber den Ihren überwiegen;

Sie können personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in CSV-Tabellen-Format erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen veranlassen.

Sie können die einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns widerrufen. Danach wird die Datenbearbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, nicht weiter fortgeführt.

Sie können sich bei der Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes bzw. Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes beschweren.

Eine Gewährleistung zur Verfügbarkeit besteht nicht. Störungen oder Unterbrechungen des Dienstes oder zwischengeschalteter Dienste können nicht ausgeschlossen werden. Unsere Server werden vom Infrastruktur-Anbieter gepflegt und verwaltet.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur im Umfang dieser AGB. Ausgenommen davon sind die Zurverfügungstellung an Behörden / Betreiber, falls es einen Corona-Fall in einem der teilnehmenden Unternehmen gibt.


Benutzung der Webseite und Cookies

Wir erfragen nur dort Personendaten, wo dies zur Erbringung unserer eigenen Leistungen und zur Durchführung von Aktionen, die Sie mit easycon.swiss tätigen, erforderlich ist.

Beim Aufruf unserer Webseite erfasst unser System automatisiert technische Informationen des aufrufenden Rechners. Erhoben werden Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version, das Betriebssystem, den Internetprovider und die IP-Adresse des Nutzers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Webseiten, von denen das System des Nutzers auf unsere Webseite gelangt, sowie Webseiten, die vom System des Nutzers über unsere Webseite aufgerufen werden.

Die Grundlage für diese Datenbearbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und f DSGVO.

Wir schützen Ihre Personendaten durch geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen und speichern sie ausschliesslich auf gesicherten Servern. Die Website wird durch gemäss dem Stand der Technik übliche Massnahmen gegen Verlust, Zerstörung und Manipulation sowie gegen Zugriff, Veränderung oder Verbreitung durch unbefugte Personen gesichert. Sämtliche Daten (z.B. Zugangsdaten zum Profilkonto oder Personendaten) werden bei der Übertragung über das Internet verschlüsselt (SSL).

easycon übernimmt jedoch keine Gewährleistung für die Sicherung Ihrer Daten. Es obliegt Ihnen, stets eine aktuelle Sicherheitskopie der übermittelten Daten anzulegen und unabhängig der Website aufzubewahren. Zudem liegt es in Ihrer Verantwortung, ein sicheres Passwort für Ihr Kundenkonto vorzusehen, dieses sicher aufzubewahren und in regelmässigen Abständen zu ändern.


Log-Dateien des Webservers

Beim Besuch der Webseite, werden durch den auf Ihrem Computer oder Mobilgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Websites gesendet und temporär in einer Protokolldatei (Log File) auf dem Webserver gespeichert.

Diese Protokolldaten - ohne Zuordnung zu Person oder Profilerstellung - nutzen wir für statistische Auswertungen zu Betrieb und Sicherheit sowie zur Optimierung der Website, aber auch zur anonymen Zählung der Besucher auf der Webseite.

Mit diesen Informationen können wir Umfänge des Datenverkehrs analysieren, Fehler nachvollziehen und die Webseite stetig verbessern. Diese Nutzung begründet unser berechtigtes Interesse an der Nutzung dieser Daten.

Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. IP-Adressen speichern wir für einen begrenzten Zeitraum in den Logfiles, wenn dies für Sicherheitszwecke erforderlich oder für die Leistungserbringung oder die Abrechnung einer Leistung nötig ist, z. B. wenn Sie eines unserer Angebote nutzen. Ausserdem speichern wir als Teil Ihres Accounts das Datum Ihres letzten Besuchs (z. B. bei Registrierung, Login, Klicken von Links etc.).


Cookie Policy

easycon setzt sogenannte Browser-Cookies (nachfolgend "Cookie") ein, um die Nutzung dieser Website zu vereinfachen und Anhaltspunkte für die Verbesserung der über die Website zugänglichen Informationen und Dienstleistungen zu erhalten. In dieser Cookie Policy informieren wir Sie über die Verwendung von Cookies auf der Website.

So funktionieren Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die der Browser in einem dafür bestimmten Verzeichnis auf dem Rechner des Nutzers ablegt. Cookies ermöglichen es beispielsweise, dass einmal getätigte Texteingaben in Formularfeldern der Website gespeichert werden, so dass Sie diese beim nächsten Besuch der Website oder bei Wechseln zwischen einzelnen Funktionen der Website nicht erneut eingeben müssen.

Cookie-Einstellungen

Sie können selber entscheiden, ob der Webserver unserer Website auf Ihrem Rechner Cookies speichern darf oder nicht. Sie haben jederzeit die Wahl, Ihren Browser so einzustellen, dass keine Cookies akzeptiert und gespeichert werden. Sie können sich stattdessen auch jedes Mal vor der Annahme eines Cookies eine Warnmeldung anzeigen lassen oder den Browser so einstellen, dass nur Cookies von bestimmten Websites akzeptiert werden. Ausserdem können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Nutzung einzelner Funktionen unserer Website eingeschränkt oder unterbunden sein kann, wenn Sie Cookies der Website ablehnen. Zur Vereinfachung der Nutzung der Website empfehlen wir daher, Ihren Browser so einzustellen, dass Cookies der Website akzeptiert werden.

Webanalysedienste

Wir verwenden Webanalysedienste, um die Nutzung der Website allgemein zu analysieren und Anhaltspunkte für die Verbesserung unseres Angebots zu erhalten. Die Webanalysedienste verwenden Cookies, um Daten zu erheben. Die dabei generierten Informationen (z.B. IP-Adresse und Browser-Typ) können in anonymisierter Form an einen Server des Webanalysedienstes im In- oder Ausland übertragen und dort gespeichert und bearbeitet werden. Sie können durch entsprechende Einstellung Ihres Browsers oder durch Setzen eines Opt-out Cookies des jeweiligen Webanalysedienstes verhindern, dass dieser auf Ihrem Rechner Cookies setzt und Daten erhebt.


Aktualisierungen

Wir überprüfen unsere Datenschutzerklärung regelmässig und werden sie bei Bedarf aktualisieren. Über wesentliche Änderungen werden wir Sie (z.B. auf unserer Webseite) informieren.



Top